de | at

Vorausschauend leben

Organic Style:

eco-friendly, sustainable living and social justice!

Im Einklang mit der Natur: hier finden LOHAS (fast) alles für ein nachhaltiges Leben…


Hinweis des Inhabers des kostenlosen Portals OrganicStyle

DRUCKvielfalt!

schnell, günstig, einfach, schön grün drucken




Beispielsweise bildschöne Visitenkarten, kongeniales Briefpapier, informative Flyer, repräsentative Broschüren und Kataloge sowie plakative Poster. Um nur weniges aus unserem Riesen-Angebot zu nennen!

Ihre Druckprodukte mit gutem Gewissen
– öko, sozial, grün – wo immer möglich.

Einfach reinschauen, kalkulieren + drucken >>

18. 01. 2017

Energiewende/Janecek: "Wir können auf das EEG verzichten, wenn wir einen funktionierenden Emissionshandel haben."

Berlin (ots) - Keine einzige Windkraft-, Biogas- oder Sonnenstromanlage würde heute effizient funktionieren, wenn darin noch Technik aus dem 19. Jahrhundert verbaut wäre. Klimaschutz ist ohne technischen Fortschritt nicht denkbar. Doch der Strommarkt braucht nicht nur innovative Produktionstechnik, sondern auch ein Marktumfeld, das die richtigen Anreize setzt, damit sich die besten Lösungen durchsetzen können. Dem Emissionshandel kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Während sich d

18. 01. 2017

Deutsche Umwelthilfe kritisiert Umweltinitiative von Coca-Cola, Danone, Pepsi und Co. als Greenwashing

Berlin (ots) - Initiative von Großunternehmen gegen Plastikmüll soll Aktionismus vortäuschen und wirksame Umweltgesetze verhindern - Verlautbarte Umweltziele stimmen nicht mit tatsächlichen Unternehmensstrategien überein - Coca-Cola kämpft gegen Mehrwegflaschen, höhere Recyclingquoten und mehr Sammelmengen von Plastikflaschen - DUH fordert Abfallvermeidungsziele und Mehrwegquoten im europäischen Kreislaufwirtschaftspaket und im deutschen Verpackungsgesetz Kurz vor Beginn des W

18. 01. 2017

Faktencheck: Finger weg von Streusalz im Winter

Hamburg (ots) - Oft sind Anwohner verpflichtet, im Winter die Gehwege zu streuen und zu räumen. Dabei ist meist der Einsatz von Streusalz verboten. Ob die Verwendung von Streusalz für Privatpersonen im jeweiligen Wohnort untersagt ist, regelt die jeweilige Stadt- oder Gemeindeverwaltung. Entsprechende Verordnungen findet man im Internet oder können im Rathaus erfragt werden. Meist gilt, dass der Einsatz von Streusalz dem öffentlichen Winterdienst vorbehalten ist, der bei Schnee- und E

18. 01. 2017

Kommunalkredit Public Consulting mit prominentem Auftrag aus Deutschland

Kommunalkredit Public Consulting (KPC) betreut deutsche Stiftung Zukunft des Kohlenstoffmarktes Wien (ots) - Die Kommunalkredit Public Consulting (KPC) wurde mit der Geschäftsbesorgung der Stiftung "Zukunft des Kohlenstoffmarktes" beauftragt. Die Stiftung ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und der Deutschen Entwicklungsbank (KfW). Ziel der Stiftung ist die Verbreitung und Umsetzung marktbasierter Klimasc

18. 01. 2017

Remondis-Manager Wilms: "Windräder können wir nicht recyceln" Abfallentsorger Remondis warnt vor Hightech-Müllhalden / Folgen der Energiewende

Berlin (ots) - Der führende deutsche Recyclingkonzern Remondis warnt vor großen Mengen an Hightech-Schrott durch die deutsche Energiewende, die nicht entsorgt werden können. "Da kommt ein Riesenproblem auf uns zu", sagte Remondis-Manager Herwart Wilms im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin 'Capital' (Ausgabe 2/2017; EVT 19. Januar 2017). So seien etwa Windräder aus Verbundstoffen gebaut, die nicht mehr zu trennen sind. "Die können wir nicht recyceln", sagt Wilms. Einzelne Teile könn

18. 01. 2017

WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2017: BLUE PLANET Berlin Water Dialogues - Waste Water - The Untapped Resource

Berlin (ots) - - Keynotes von Staatssekretär Adler vom BMUB und Prof. Uhlenbrook vom World Water Assessment Programme der UNESCO - Wasser ist nicht nur ein ökologischer, sondern auch ein wirtschaftlicher und, vor allem international, zunehmend auch ein politischer Faktor. Die BLUE PLANET Berlin Water Dialogues werden im Rahmen der kommenden WASSER BERLIN INTERNATIONAL das Thema Ressourceneffizienz rund ums Abwasser in den Mittelpunkt rücken. Die Veranstaltung, die - angelehnt a

18. 01. 2017

Emnid-Umfrage: Bürger halten freiwilliges "Tierwohl"-Siegel für falschen Ansatz - foodwatch und Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz: Bundesregierung muss Pläne aufgeben

Berlin (ots) - Die Verbraucherorganisation foodwatch und die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz (TVT) haben Bundesagrarminister Christian Schmidt aufgefordert, seine Pläne für ein freiwilliges Tierwohl-Siegel aufzugeben. Es sei "nicht geeignet", um mehr Tierschutz durchzusetzen, "weil davon immer nur ein mehr oder weniger kleiner Teil der Tiere profitieren kann und die problemverursachenden Marktmechanismen weiterhin für die große Mehrzahl der Tiere ungebremst wirksam bleiben",

18. 01. 2017

REWE Group startet Trainingsprogramm für nachhaltigere Textilproduktion / Schulungen sollen Abwasserqualität in Produktionsländern verbessern

Köln (ots) - Die REWE Group hat sich an der Entwicklung eines Trainingsprogramms beteiligt, mit dem das Chemikalienmanagement von über 100 Textilproduzenten in China und Bangladesch verbessert und gefährliche Chemikalien ersetzt werden sollen. Das Trainingsprogramm hat ein Projektvolumen von insgesamt 2,3 Millionen Euro und wird gemeinsam in einer durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) geförderten Kooperation im Rahmen des develoPPP.de-Pr

17. 01. 2017

Mit True Zeros Wasserstoff-Netzwerk betriebene Brennstoffzellenautos eliminieren Treibhausgase in Kalifornien um mehr als 2,3 Millionen Pfund - äquivalent zu einem Waldbestand mit der neunfachen Fläche von Disneyland

True Zero beschildert seine Ladestationen mit Informationen zu den positiven Auswirkungen des wasserstoffbetriebenen Autofahrens Irvine, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Der Treibstoff aus True Zeros Wasserstoff-Tankstellen hat, wie das Unternehmen heute bekannt gab, 2016 in Kalifornien für mehr als 3,7 Millionen emissionsfrei gefahrene Meilen in Brennstoffzellenautos gesorgt, und damit mehr als 2,3 Millionen Pfund an Treibhausgasemissionen eliminiert. "Diese Treibhausgasmenge ist äqu

17. 01. 2017

Der Strom der Zukunft / Kohleausstieg muss für die Einhaltung deutscher Klimaziele spätestens 2019 beginnen - Neue Studie des WWF berechnet robusten Ausstiegspfad bis 2035

Berlin (ots) - Die nächste Legislaturperiode wird darüber entscheiden, ob Deutschland seine Klimaziele erreicht. "Deutschland hat ein Kohleproblem, das nicht länger verschleppt werden darf. Die einstimmige Ratifizierung des Pariser Abkommens im deutschen Bundestag ist ein klarer Auftrag, bis spätestens 2019 den beschleunigten Ausstieg aus der Kohle zu beginnen. Eine Verzögerung würde bedeuten, die international gemachten Zusagen zum Klimaschutz nicht ernst zu nehmen", sagt Christoph

17. 01. 2017

Neuer CARE-Bericht: Zehn Krisen, von denen Sie 2016 nichts gehört haben / Hunger in Eritrea, Madagaskar und Nordkorea fernab der Schlagzeilen

Bonn/Genf (ots) - Die internationale Hilfsorganisation CARE hat in einem heute veröffentlichten Bericht untersucht, welche humanitären Krisen und Naturkatastrophen im vergangenen Jahr die geringste mediale Berichterstattung erhalten haben. Die Analyse "Suffering in Silence: The 10 most underreported crises in 2016" ergab, dass die Nahrungskrisen in Eritrea, Madagaskar und Nordkorea 2016 am wenigsten Berichterstattung erhielten. Ebenfalls unter den Top Ten sind die Nahrungskrise in Papua-N

17. 01. 2017

Nachhaltigkeit bezieht Quartier: Aufwertung von Lebensqualität durch Umwelt-Akzeptanz

Herne (ots) - Lebensstandard in Modell-Stadtteilen im Ruhrgebiet erhöhen - Fördersumme der DBU: 370.000 Euro "Das 21. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Städte. Die nachhaltige Quartiersentwicklung muss - besonders dort wo sie bisher nicht im Blickpunkt lag - zentrale Aufgabe der Kommunen sein", so Dr. Heinrich Bottermann, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Ein gesellschaftlicher Wandel hin zu mehr Lebensqualität und Miteinander ließe sich sehr gut mit akt

17. 01. 2017

Organisierte Rechtsverstöße: Plastikflaschen und Dosen ohne Pfand gefährden das Mehrwegsystem und verschmutzen die Umwelt

Berlin (ots) - Deutsche Umwelthilfe deckt massive Verstöße gegen Umweltgesetz auf: Kioske und Imbissbuden verkaufen rechtswidrig massenhaft pfandfreie Getränkedosen und Plastikflaschen - Illegaler Handel floriert vor allem mit Coca-Cola Produkten - DUH fordert untere Abfallbehörden zu regelmäßigen Kontrollen und hartem Durchgreifen auf Kioske, Schnellrestaurants, Imbissbuden und Spätverkaufsstellen in Berlin und anderen deutschen Großstädten, wie Köln oder Hamburg verstoßen

17. 01. 2017

Zahl des Tages: 44 Prozent der Frauen in Deutschland können sich vorstellen, der Umwelt zuliebe ein kleineres Auto zu fahren

Saarbrücken (ots) - Umweltbewusst!? Das Thema Umwelt ist beim Autokauf wichtiger denn je - so denkt zumindest knapp die Hälfte der deutschen Frauen. Laut einer repräsentativen forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt können sich 44 Prozent der Autobesitzerinnen vorstellen, beim Neukauf der Umwelt zuliebe einen kleineren Wagen zu wählen.(1) Vorbildlich: Fast jede vierte Frau (23 Prozent) hat das Vorhaben bereits in die Tat umgesetzt. Obschon das kleinere Auto nicht nur die Umwelt,

17. 01. 2017

CASIO Vektoria Award 2017 - So cool kann Mathe sein (AUDIO)

Norderstedt (ots) - Anmoderationsvorschlag: Mathe kennen wir alle aus dem Klassenzimmer. Doch auch außerhalb der Schule findet man vieler Orts Zahlen, Formeln und Gleichungen - zum Beispiel in der Natur oder eben auch in unserem Alltag. Mathematik ist also eine echt spannende Sache. Um genau das zu entdecken und zu vermitteln, hat CASIO den Vektoria Award ins Leben gerufen. Und in diesem Jahr geht's um das interessante Thema "Bionik" und warum Wissenschaftler gerne mal der Natur ü

17. 01. 2017

KÜS: Das Rechenzentrum der KÜS DATA GmbH ist grün

Losheim am See (ots) - Seit einigen Wochen ist das neue Hochleistungs- und Hochsicherheits-Rechenzentrum der KÜS DATA GmbH in Betrieb. Die neue Firmensparte der KÜS ist eines der modernsten Rechenzentren in unserer Region. Beim Bau und beim Betrieb stand und steht in verstärktem Maße der Schutz der Umwelt im Fokus. Das Rechenzentrum der KÜS DATA GmbH in der Professor-Pirlet-Straße im Losheimer Industriegebiet Holz nutzt konsequent Ökostrom. Ein Zertifikat der KlimaINVEST Green Con

16. 01. 2017

Neuer Abgas-Skandal in der LKW-Branche / "ZDFzoom", "Frontal 21" und Camion Pro weisen manipulierte Abgasanlagen bei LKW aus Osteuropa nach (FOTO)

Mainz (ots) - Durch verdeckte Recherchen in Rumänien und bei polizeilichen Kontrollen in Polen kam ein ZDF-Team einer offenbar weit verbreiteten, kriminellen Manipulation von LKW auf die Spur. Mit Hilfe so genannter Emulatoren sparen sich die Betreiber der LKW den Zusatzstoff "AdBlue" und erzielen dadurch illegale Mehrgewinne, betrügen bei Mautzahlungen und emittieren vermehrt giftige Stickoxide. Darüber berichtet am Dienstag, 17. Januar 2017, 21.00 Uhr, zunächst das ZDF-Magazin "

16. 01. 2017

Von der Blüte auf den Tisch / D.I.B. zeigt Leistungsspektrum der deutschen Imkerei auf Grüner Woche (FOTO)

Wachtberg (ots) - Unter dem Motto "Von der Blüte auf den Tisch - Wir liefern Gutes aus Natur und Region für Ihr gesundes Frühstück" beteiligt sich der Deutsche Imkerbund e.V. (D.I.B.) zum 17. Mal an der Internationalen Grünen Woche, die am Freitag auf dem Berliner Messegelände startet. Fachleute des größten europäischen Verbandes der Bienenhalter informieren zehn Tage lang im ErlebnisBauernhof (Halle 3.2) über Bienen, die Imkerei und natürlich das Naturprodukt Honig. Deu

16. 01. 2017

Technologie- und Energie-Forum: Lösungen für den Wärmemarkt der Zukunft

Köln (ots) - Die Europäische Union und die Bundesregierung haben in 2016 ambitionierte Klima- und Ressourcenschutzziele formuliert. Strategiepapiere wie die EU heating and cooling strategy, das Grünbuch Energieeffizienz oder der Klimaschutzplan 2050 befassen sich in weiten Teilen mit dem größten europäischen Verbrauchssektor, dem Gebäudebereich. Auf dem siebten Technologie- und Energie-Forum im Rahmen der Weltleitmesse ISH Energy zeigt die deutsche Heizungsindustrie Lösungen zu

16. 01. 2017

Für Flüchtlinge: Zukunftsperspektive Umwelthandwerker

Hamburg (ots) - "Technik - Umwelt - Deutsch": einzigartiges Modellprojekt der Handwerkskammer Hamburg - DBU fördert mit 278.500 Euro Sie wollen zeigen, was sie können: 22 Flüchtlinge aus fünf Nationen treten ab heute im ELBCAMPUS, dem Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Hamburg, an, um ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der Umwelttechnik unter Beweis zu stellen. Sie tun das im Rahmen der Aktionswoche Umwelt vom 16. bis 19. Januar 2017, mit dem das Modellprojekt "Zukunftsperspekt

Facebook

Google+

Organic Style gratis Eintrags­möglichkeiten

So haben Sie schnell den Über­blick über die ver­schied­enen kosten­losen Einträge…

Kostenloser Öko-Eintrag

Ihre umweltbewusste Firma kostenlos bei Organic­style eintragen…

DRUCKmi – druckvielfalt!

Die Online-Druckerei

Mit DRUCKmi schnell, günstig, rationell, einfach schön grün drucken.

Termine

Messen und Events

Fachmessen für den The­men­bereich Umwelt, Bio und Öko…

Bio oder Öko

Was ist der Unterschied

Diese Frage taucht öfter mal auf. Aber Sie möchten es natürlich genau wissen. Denn Wissen ist Macht, wie es so schön heißt. Macht nichts, wenn Sie bis jetzt falsch gelegen haben…

Organic Style

für Vielfalt, fairen Handel, Verträglichkeit

Wir möchten uns ge­mein­sam mit den Be­suchern unserer Web­site für ein ge­wis­sen­haftes Mit­einan­der ein­setzen. Für mensch­lichen, fairen Handel; für Produkt­viel­falt und ins­beson­dere für den Schutz unserer Um­welt…