de | at

Vorausschauend leben

Organic Style:

eco-friendly, sustainable living and social justice!

Im Einklang mit der Natur: hier finden LOHAS (fast) alles für ein nachhaltiges Leben…


Warum eine Öko-Internet-Plattform Organic Style?

Natürlich ist diese Frage berechtigt. Gibt es doch schon genügend Foren und Portale. Treffpunkte in denen scheinbar alles über Öko, Bio, Organic beschrieben, angeboten und diskutiert wird.
Organic Style ist ein relativ weitläufiger, offener Begriff für Nachhaltigkeit. Wir wollen mit unserer Plattform Organic Style weltoffen sein und nicht alles ganz so verbiestert sehen.
Die Freude am Leben sollte vorrangig zu sein. Wenn es erst einmal soweit kommt dass wir vor lauter Angst, es könnte nicht alles 100% Bio sein was da auf unserem Teller liegt; wenn also allein schon diese bloße Vermutung für Appetitlosigkeit reicht, ist irgendetwas schief gelaufen.

Nichtsdestotrotz stehen wir voll hinter ökologischem Landbau, der Menschen und der Tiere Gesundheit und nicht zuletzt unserer Umwelt zuliebe.

Jedoch sollten fairer Handel sowie die Wahrung und wenn möglich sogar die Steigerung angebotener Produktvielfalt ein ebenso wichtiges Ziel unserer Gesellschaft sein.
Die Welt ist heute viel zu vielschichtig vernetzt, als das nicht die Missachtung knapper Ressourcen bzw. jedes Umweltvergehen letztendlich weltweit zu Buche schlägt.
Ausbeutung der Menschen und der Umwelt, Klimakatastrophen und Seuchen, dies alles sind oft Auswirkungen der grenzenlosen Gier gewissenloser Individuen und maßloser Konzernpolitik.
Der größte Teil der Ressourcen wird von einem kleinen Teil der Bevölkerung beansprucht. Wenn wir unsere Ressourcen auf die Bevölkerung rechnerisch aufteilen, wird uns plötzlich bewusst, das wir ständig eine Art Diebstahl betreiben.

Wir dürfen uns deswegen nicht gleich den Spaß am Leben verderben lassen, aber wir sollten bewusster handeln. Das kann in kleinen Schritten gehen. Aber immer mehr muss unser Bewusstsein und unser Handeln konform gehen. Überdimensionierte Häuser und Grundstücke, eine Luxus Autoflotte — es besteht wirklich kein Anlass, Leute mit einem hohen Ressourcen-Verbrauch auch noch zu bewundern. Zumal diese Konsumgier wohl in erster Linie der Kompensation kleiner kranker Egos dient.

Aber noch einmal: lasst uns nicht alles so verbissen sehen. Arbeiten wir erst einmal an unserem eigenen Verhalten. Um zu informieren, Möglichkeiten und positive Trends aufzuzeigen, dafür gibt es Organic Style, Ihren interessanten und informativen Treffpunkt.


Aktuelle Nachrichten zum Thema Nachhaltigkeit

23. 06. 2018

Alternativen zum Wegwerfkonsum am "Tag des guten Lebens" / Bundesweit fordern Greenpeace-Aktivisten ein Ressourcenschutzgesetz

Hamburg (ots) - Alternativen zum Wegwerfkonsum zeigen Greenpeace-Ehrenamtliche am heutigen "Tag des guten Lebens" in 30 deutschen Städten, wie Hamburg, Berlin und Köln. Unter dem Motto "Buy nothing - Make something" laden sie Verbraucherinnen und Verbraucher zum Selbermachen, Reparieren, Tauschen und Verschönern von Gebrauchsgegenständen ein. Vergangene Woche hatte das ZDF aufgedeckt, dass der Online-Handel massenhaft neuwertige Ware aus Retouren zerstört. Über 33.000 Verbraucherinnen

22. 06. 2018

Alles Gluten, oder was? Der Unverträglichkeit von Brot auf der Spur, "Marktcheck", SWR Fernsehen (VIDEO)

Stuttgart (ots) - "Marktcheck", SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 26. Juni 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Wirtschaftsmagazin. Geplante Themen der Sendung: Alles Gluten, oder was? Übelkeit, Bauch- und Kopfschmerzen, Blähungen: Viele Menschen reagieren mit diesen Symptomen auf den Genuss von Brot. Der Grund dafür ist meist schnell ausgemacht: das Kleber-Eiweiß Gluten. Doch bei wie vielen Menschen kommen die

22. 06. 2018

Starker Pakt gegen Starkregen: Bürger und Senat in einem Boot

Bremen (ots) - Sperrfrist: 22.06.2018 12:30 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Bremen entwickelt Auskunfts- und Informationssystem zur Starkregenvorsorge - DBU gibt 121.400 Euro Anerkannte Wissenschaftler sind sich einig: Hitzeperioden, Extremwetterlagen, Starkregen sind Folgen des Klimawandels. Selbst quantitative Aussagen sind möglich, wenn man der National Academy of Sciences, der amerikanischen

21. 06. 2018

DBU gratuliert neu ernanntem Waldbeauftragten der Bundesregierung

Osnabrück (ots) - Cajus Caesar von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner berufen - DBU-Naturerbe gefördert "Hervorragende Wahl! Die Anliegen des Waldes und der Forstwirtschaft sind bei ihm in besten Händen. Die DBU stünde mit dem Schutz von Flora und Fauna auf ihren 70.000 Hektar Naturerbeflächen nicht dort, wo sie steht, wenn sich Cajus Caesar nicht in den DBU-Gremien so dafür engagiert hätte, speziell als wegweisender Botschafter für den Wald." Alexander Bonde, Genera

21. 06. 2018

skytron energy und AlsoEnergy vereinbaren strategische Partnerschaft

Berlin (ots) - Der führende Utility-Scale Monitoring- und Steuerungsanbieter skytron energy und der führende Monitoring-Anbieter für gewerbliche und industrielle PV-Anlagen AlsoEnergy haben eine Partnerschaft für den weltweiten Vertrieb und Service ihrer Monitorung- und Steuerungslösungen vereinbart. Zusammen überwachen die Unternehmen PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 14 Gigawatt (GW). Durch die Partnerschaft können skytron energy und AlsoEnergy ihre flexiblen und innovati

21. 06. 2018

EU-Urteil: DBU "sieht seit Jahren dringenden Handlungsbedarf"

Osnabrück (ots) - In Deutschland zu viele Nitrate im Grundwasser - Verschiedene Lösungsansätze als Alternativen "Seit Jahren gelangt besonders beim Düngen und aus der Tierhaltung gefährlich viel Stickstoff in Wasser, Luft und Böden. Die Einträge sind zu einem der zentralen Umweltprobleme des 21. Jahrhunderts geworden", kommentiert DBU-Generalsekretär Alexander Bonde das Urteil des Europäischen Gerichtshofs in Luxemburg von heute. Die Richter sehen eine Verletzung von EU-Recht, we

21. 06. 2018

250.000 Mal "Ja!" zum Klimaschutz / E-Commerce-Unternehmen diedruckerei.de erreicht Meilenstein (FOTO)

Neustadt a. d. Aisch / München (ots) - Mit einer Viertelmillion klimaneutral gedruckter Aufträge verzeichnet die Onlinedruckerei Onlineprinters, die in Deutschland als diedruckerei.de auftritt, einen bedeutsamen Meilenstein: 250.000 Mal haben sich Kunden des E-Commerce-Unternehmens bewusst dazu entschieden, durch Unterstützung eines Klimaschutzprojektes alle CO2-Emissionen auszugleichen, die durch die Herstellung ihres Druckprodukts anfallen. Seit Einführung des klimaneutralen Druc

21. 06. 2018

Energy Efficiency Award: Bewerbungsfrist bis 15. Juli verlängert

Berlin (ots) - - Private und öffentliche Unternehmen können sich in vier Kategorien bewerben - Neben messbaren Erfolgen auch neue Energiesparkonzepte gesucht - Preisgelder in Höhe von 30.000 Euro Der internationale Energieeffizienz-Wettbewerb der Deutschen Energie-Agentur (dena) geht in die Verlängerung. Noch bis 15. Juli können private und öffentliche Unternehmen Projekte und Konzepte zur Senkung des Energieverbrauchs einreichen. Wer zu den Preisträgern gehört u

21. 06. 2018

Deutsche Umwelthilfe fordert strenge EU-Flottengrenzwerte für CO2-Ausstoß von PKW und leichten Nutzfahrzeugen

Berlin (ots) - Nach dem Offenbarungseid der Bundesregierung beim Klimaschutzplan gerade im Verkehrsbereich sind drastisch verschärfte Grenzwerte für den Spritverbrauch und damit den CO2-Ausstoß von Neufahrzeugen unverzichtbar - DUH fordert Bundeskanzlerin Merkel auf, ihre Richtlinienkompetenz endlich für Klima und Menschen und nicht länger zur Profitsteigerung der Autokonzerne auszuüben - Scheitern der Klimaschutzvorgaben für den Verkehrssektor birgt enormes Kostenrisiko in Milliard

21. 06. 2018

Greenpeace-Aktivisten protestieren mit riesigem Teller voller Gülle gegen Folgen der Massentierhaltung// Nach EuGH-Urteil: Umweltschützer fordern strengeres Düngerecht

Berlin (ots) - Für den Schutz des Grundwassers durch eine schärfere Düngeverordnung demonstrieren Greenpeace-Aktivisten heute vor dem Reichstag in Berlin. "Gülle im Wasser ist Scheiße! Politiker müssen handeln", steht auf einem Banner hinter einem drei Meter großen mit Gülle gefüllten Suppenteller. Heute hat der Europäische Gerichtshof Deutschland verurteilt, weil der EU-Grenzwert für Nitrat seit Jahren an vielen Messstellen überschritten wird. In vielen Teilen Deutschlands wi

21. 06. 2018

Wer klimaneutral reist, lässt den Fiskus zahlen

München. (ots) - Fährt der Steuerzahler in den Urlaub, freut sich das Finanzamt. Urlaub ist eine beliebte Einnahmequelle für den Fiskus. Das fängt beim Urlaubsgeld an, auf das Lohnsteuer einbehalten wird. Auch beim Flug, Betanken des Autos und der Unterkunft verdient der Fiskus mit. Nicht zu vergessen die Kurtaxe, die oftmals erhoben wird. Zeit, den Spieß umzudrehen! Wer sich dafür entscheidet, klimaneutral zu reisen und als Kompensation für den CO2-Ausstoß eine Ausgleichszahlung f

20. 06. 2018

Skeleton Technologies erschliesst mit neuem USV-System den Megawatt Sekunden Markt

München (ots) - Skeleton Technologies, der europäische Marktführer für Ultrakondensatoren, führt mit SkelGrid Omni ein USV-System ein, dass die jährlichen Schäden in Milliarden Höhe, ausgelöst durch kurzfristige Stromausfälle in Unternehmen, reduziert. Eine Studie der Allianz kommt zu dem Ergebnis, dass kurzfristige Stromausfälle Schäden von mehr als 100 Milliarden USD in den USA verursachen. Diese Schäden entstehen da kurzfristige Stromausfälle nicht in den Konventionen

20. 06. 2018

Pressegespräch auf der Intersolar 2018 in München: SOLARWATT perfektioniert dezentrales Energiesystem

Dresden/München (ots) - +++ Neuer EnergyManager X +++ Smarte PV-Module optimieren den Ertrag +++ MyReserve wird notstromfähig SOLARWATT präsentiert im Rahmen der Fachmesse Intersolar/The smarter E in München neue Funktionen für alle Elemente seines dezentralen Energiesystems. Diese bieten Endkunden und Installateuren erweiterte Anwendungsgebiete sowie mehr Nutzerfreundlichkeit. "SOLARWATT ist der einzige Photovoltaikhersteller, der so konsequent auf intelligente Energie

20. 06. 2018

Bundesregierung enttäuscht erneut bei Verhandlungen zur EU-Energie- und Klimapolitik

Berlin (ots) - Ziel von 32,5 Prozent Energieeffizienz bis 2030 ist unzureichend und unverbindlich - Einigung bei der Governance-Verordnung bleibt hinter Erwartungen zurück - Klimaschutzziele von Paris werden so nicht erreicht Der Europäische Ministerrat, das Europäische Parlament und die EU-Kommission haben sich beim gestrigen Trilogverfahren auf eine Revision der Energieeffizienz-Richtlinie und eine neue Governance-Verordnung verständigt. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert

20. 06. 2018

Greenpeace-Bilanz zur GroKo: 100 Tage Stillstand bei Umwelt- und Klimaschutz

Berlin (ots) - 20. 6. 2018 - Kaum Fortschritte beim Umwelt- und Klimaschutz hat die Große Koalition in ihren ersten 100 Tagen nach Einschätzung von Greenpeace erzielt. Initiativen von Umweltministerin Svenja Schultze (SPD) wurden von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) ausgebremst. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) blieb beim Thema Umweltschutz bislang unsichtbar. "Die neue Bundesregierung vers

20. 06. 2018

NABU zu 100 Tage GroKo: Durchwachsene Öko-Bilanz

Berlin (ots) - Mit Blick auf die ersten 100 Tage der Großen Koalition zieht der NABU eine durchwachsene Öko-Bilanz. Brennende Themen wie Insektensterben, Klimaschutz, Diesel-Skandal und Plastikflut seien zwar in der öffentlichen Debatte, bei der Lösung dieser Probleme sei das Kabinett Merkel kaum vorangekommen. Deutschland drohen nicht nur Strafen der EU, wenn deren Umweltrecht weiter systematisch gebrochen wird, sei es bei der Belastung des Grundwassers, der Luft in Städten oder dem

20. 06. 2018

AUO kündigt neue mono-kristalline Multi-Busbar-Solarmodule mit beeindruckender Output-Leistung an

HSINCHU, Taiwan (ots) - AU Optronics Corp. ("AUO" oder das "Unternehmen") (TAIEX: 2409; NYSE: AUO) wird vom 20. bis zum 22. Juni auf der Intersolar Europe 2018 in München in Deutschland vertreten sein, um seine hocheffizienten Solarmodule für Wohnhäuser, den kommerziellen Einsatz sowie die Grundversorgung vorzuführen. Zudem wird es umfangreiche Lösungen zum Monitoring von Solarstromanlagen zur Erfassung und Auswertung von Felddaten vorstellen. Insbesondere soll erstmals ein brandneues

20. 06. 2018

enviaM präsentiert neues Home-Energie-Management-System (HEMS) auf der Intersolar Europe in München

Chemnitz (ots) - enviaM ist vom 20. bis 22. Juni 2018 auf der diesjährigen Intersolar Europe in München vertreten. Der Energiedienstleister präsentiert auf der weltweit führenden Fachmesse für Solarwirtschaft das Home-Energie-Management-System (HEMS). Bei dem Produkt handelt es sich um eine moderne und zukunftsorientierte Lösung für das intelligente Energiemanagement in Ein- und Zweifamilienhäusern. HEMS wurde speziell für Kunden von Photovoltaikanlagen entwickelt, die ihre Ene

19. 06. 2018

Energie sicher & effizient vernetzen, steuern & speichern? Jetzt bestellbar bei VELA! / Präsentation auf der Intersolar/ESS in München

München (ots) - Das Energietechnologie-Unternehmen VELA stellt sein einzigartiges, speziell für den Energiemarkt entwickeltes Connect & Control Toolkit sowie zwei flexibel konfigurierbare Hochvolt-Energiespeichersysteme auf der Intersolar in München vor, der weltweit führenden Fachmesse für Solarwirtschaft. Das Toolkit verknüpft Energiegeräte wie Wechselrichter oder Batteriespeicher mit digitalen Anwendungen und ermöglicht damit die kundenindividuelle Analyse, Vernetzung &a

19. 06. 2018

Klima schützen - Kohle stoppen: Umweltverbände fordern konkretes Ausstiegsszenario

Berlin (ots) - Fünf Tage vor der "Stop Kohle"-Demonstration fordern die Umweltverbände einen raschen, konsequenten und sozialverträglichen Ausstieg aus der Nutzung der Kohle. Details dafür muss die von der Bundesregierung eingesetzte Kohle-Kommission ausarbeiten, die heute in einer Woche zum ersten Mal tagen wird. Die Zeit drängt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Campact, Greenpeace und die NaturFreunde Deutschlands sind sicher: Um die schlimmsten Folgen der Kli

Hinweis des Inhabers des kostenlosen Portals OrganicStyle

DRUCKvielfalt!

schnell, günstig, einfach, schön grün drucken




Beispielsweise bildschöne Visitenkarten, kongeniales Briefpapier, informative Flyer, repräsentative Broschüren und Kataloge sowie plakative Poster. Um nur weniges aus unserem Riesen-Angebot zu nennen!

Ihre Druckprodukte mit gutem Gewissen
– öko, sozial, grün – wo immer möglich.

Einfach reinschauen, kalkulieren + drucken >>

Facebook

Google+

Organic Style gratis Eintrags­möglichkeiten

So haben Sie schnell den Über­blick über die ver­schied­enen kosten­losen Einträge…

Kostenloser Öko-Eintrag

Ihre umweltbewusste Firma kostenlos bei Organic­style eintragen…

AUF UNSEREN SEITEN:

KEINE AFFILIATE LINKS!

Affiliate-Link. Was ist das? Da werden sogenannte Affiliate-Links (versteckt) gesetzt. Das heißt: Wenn jemand auf einen bestimmten Link im Artikel klickt, und das Produkt auch kauft, bekommt der Betreiber der Seite eine Provision!

Unsere Seiten sind davon und auch von anderen Provisions-Systemen frei!

DRUCKmi – druckvielfalt!

Die Online-Druckerei

Mit DRUCKmi schnell, günstig, rationell, einfach schön grün drucken.

Termine

Messen und Events

Fachmessen für den The­men­bereich Umwelt, Bio und Öko…

Bio oder Öko

Was ist der Unterschied

Diese Frage taucht öfter mal auf. Aber Sie möchten es natürlich genau wissen. Denn Wissen ist Macht, wie es so schön heißt. Macht nichts, wenn Sie bis jetzt falsch gelegen haben…

Organic Style

für Vielfalt, fairen Handel, Verträglichkeit

Wir möchten uns ge­mein­sam mit den Be­suchern unserer Web­site für ein ge­wis­sen­haftes Mit­einan­der ein­setzen. Für mensch­lichen, fairen Handel; für Produkt­viel­falt und ins­beson­dere für den Schutz unserer Um­welt…