de | at

Vorausschauend leben

Organic Style:

eco-friendly, sustainable living and social justice!

Im Einklang mit der Natur: hier finden LOHAS (fast) alles für ein nachhaltiges Leben…


Warum eine Öko-Internet-Plattform Organic Style?

Natürlich ist diese Frage berechtigt. Gibt es doch schon genügend Foren und Portale. Treffpunkte in denen scheinbar alles über Öko, Bio, Organic beschrieben, angeboten und diskutiert wird.
Organic Style ist ein relativ weitläufiger, offener Begriff für Nachhaltigkeit. Wir wollen mit unserer Plattform Organic Style weltoffen sein und nicht alles ganz so verbiestert sehen.
Die Freude am Leben sollte vorrangig zu sein. Wenn es erst einmal soweit kommt dass wir vor lauter Angst, es könnte nicht alles 100% Bio sein was da auf unserem Teller liegt; wenn also allein schon diese bloße Vermutung für Appetitlosigkeit reicht, ist irgendetwas schief gelaufen.

Nichtsdestotrotz stehen wir voll hinter ökologischem Landbau, der Menschen und der Tiere Gesundheit und nicht zuletzt unserer Umwelt zuliebe.

Jedoch sollten fairer Handel sowie die Wahrung und wenn möglich sogar die Steigerung angebotener Produktvielfalt ein ebenso wichtiges Ziel unserer Gesellschaft sein.
Die Welt ist heute viel zu vielschichtig vernetzt, als das nicht die Missachtung knapper Ressourcen bzw. jedes Umweltvergehen letztendlich weltweit zu Buche schlägt.
Ausbeutung der Menschen und der Umwelt, Klimakatastrophen und Seuchen, dies alles sind oft Auswirkungen der grenzenlosen Gier gewissenloser Individuen und maßloser Konzernpolitik.
Der größte Teil der Ressourcen wird von einem kleinen Teil der Bevölkerung beansprucht. Wenn wir unsere Ressourcen auf die Bevölkerung rechnerisch aufteilen, wird uns plötzlich bewusst, das wir ständig eine Art Diebstahl betreiben.

Wir dürfen uns deswegen nicht gleich den Spaß am Leben verderben lassen, aber wir sollten bewusster handeln. Das kann in kleinen Schritten gehen. Aber immer mehr muss unser Bewusstsein und unser Handeln konform gehen. Überdimensionierte Häuser und Grundstücke, eine Luxus Autoflotte — es besteht wirklich kein Anlass, Leute mit einem hohen Ressourcen-Verbrauch auch noch zu bewundern. Zumal diese Konsumgier wohl in erster Linie der Kompensation kleiner kranker Egos dient.

Aber noch einmal: lasst uns nicht alles so verbissen sehen. Arbeiten wir erst einmal an unserem eigenen Verhalten. Um zu informieren, Möglichkeiten und positive Trends aufzuzeigen, dafür gibt es Organic Style, Ihren interessanten und informativen Treffpunkt.


Umwelt: Beitrag von Markus Meyer

Versiegelungen heizen ein – im wahrsten Sinne des Wortes

Durch den zunehmenden Versiegelungswahn (sowohl mittels Asphalt- oder Pflasterflächen als auch Ein- und Neubauten aus Beton) wird eine Überhitzung und Abstrahlwärme erzeugt, die neben dem nicht von der Hand zu weisendem Klimawandel ein zusätzliches Mikroklima verursachen, die zusehends StädterInnen das Dasein erschwert. Eine Entwicklung, die auch langsam in die ländlichen Regionen abstrahlt. Zudem ist auch vermehrt festzustellen, dass die steigende Hitze nicht nur den BewohnerInnen zu schaffen macht, sondern auch den Pflanzen, insbesondere den Bäumen…

Aktuelle Nachrichten zum Thema Nachhaltigkeit

18. 10. 2018

Umweltverbände verurteilen aggressiven Protest von Bergbau-Beschäftigten

Berlin (ots) - Nach der aggressiven Demonstration von Bergbaubeschäftigten vor dem Privathaus von Antje Grothus, Klimaschützerin und Mitglied der Kohlekommission, am gestrigen Mittwoch fordern die in der Kohlekommission vertretenen Umweltverbände die Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE) und den Energiekonzern RWE auf, Konsequenzen zu ziehen. Der Vorsitzende des Bund Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Hubert Weiger, der Präsident des Deutschen Naturschutzring (DN

18. 10. 2018

Presseeinladung: Insektensterben: Von der sauberen Windschutzscheibe bis zum Aktionsprogramm Insektenschutz

Wiesbaden (ots) - Unter dem Schlagwort "Insektensterben" ist der Verlust an Biodiversität in Deutschland in den vergangenen Monaten immer wieder im Gespräch. Eine Autofahrt im Sommer verdeutlicht worum es geht: Musste früher die Windschutzscheibe regelmäßig von Insekten befreit werden, so ist dies heute nur noch selten erforderlich. Wissenschaftliche Studien belegen einen Rückgang der Insektenmengen um bis zu 75%. Die 3. Hessische Landesnaturschutztagung wird das Thema unter dem

18. 10. 2018

Deloitte Studie: Erneuerbare Energien auf der Überholspur

-------------------------------------------------------------- Studiendownload http://ots.de/WDBZdZ -------------------------------------------------------------- München (ots) - Wurde ihnen vor einigen Jahren nicht mehr als ein Nischendasein zugesprochen, sind erneuerbare Energien heute fester Bestandteil der Energieversorgung vieler Länder. Hürden, die bisher einen stärkeren Einsatz bremsten, gehören nun der Vergangenheit an, wie die aktuelle Deloitte-Studie zur Entwi

18. 10. 2018

In Landwirtschaftsbetrieben schlummert Energiesparpotenzial / DBU-Modellprojekt mit 18 Höfen in elf Bundesländern abgeschlossen - Ergebnisse bundesweit übertragbar

Osnabrück (ots) - Können Landwirtschaftsbetriebe mehr Energie sparen und neben der Umwelt auch den Geldbeutel schonen? Sie können! Je nach Betriebsschwerpunkt durch das Optimieren von Lüftungsanlagen, das Umstellen der Beleuchtung auf Leuchtdioden, beim Vorkühlen der Milch oder dem Einsatz von Eigenstromanlagen. Selbst vorsichtig berechnet könnten z.B. alleine durch den flächen-deckenden Einsatz von Vorkühlern bei Milch in Deutschland 90.000 Tonnen Kohlendioxid (CO2) jährlich eing

18. 10. 2018

Solarkraftwerk-Konzept der DEB bringt Investoren langfristige Rendite

Hamburg (ots) - Die Deutschen Privathaushalte haben im vergangenen Jahr zum dritten Mal in Folge mehr Strom verbraucht, so eine Meldung des Statistischen Bundesamtes. Dass der Energiekonsum der Bundesbürger wieder ansteigt, hat verschiedene Ursachen. Zum einen ist die Bevölkerung in Deutschland insgesamt gestiegen, zum anderen wächst der Anteil an kleinen Haushalten, in denen vergleichsweise mehr Energie pro Person anfällt. Auch für die Zukunft wird mit einem steigenden Strombedarf ge

18. 10. 2018

KNE-Fachforum zu Naturschutz und Energiewende auf den 27. Windenergietagen

Berlin (ots) - Das Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE) gestaltet im Rahmen der 27. Windenergietage vom 6. bis 8. November in Linstow das "Forum 20" mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen und bietet die Möglichkeit zum Fachaustausch. Im Rahmen des KNE-Fachforums werden in aktuelle Fragestellungen zu den unterschiedlichen Themen der naturverträglichen Energiewende aufgegriffen. Programm Forum 20, Victoriasaal - 6. November 17:00 bis 18:30 Uhr Verschaffen Sie s

17. 10. 2018

Neue Studie zeigt, dass Kohlekraftwerke zu viel Stickoxide ausstoßen. BUND und Klima-Allianz fordern: Betreiber sollen nachrüsten oder Kraftwerke abschalten

Berlin (ots) - In einer neuen Studie haben die Klima-Allianz Deutschland und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) untersuchen lassen, wie viel Stickoxide (NOx) die größeren deutschen Kohlekraftwerke ausstoßen und wie der Ausstoß des giftigen Gases gesenkt werden könnte. Das Ergebnis der Studie des Beratungsinstituts Ökopol: 73 Prozent der Braunkohlekraftwerke, darunter Blöcke von Neurath und Niederaußem am Tagebau Hambach, schaffen nicht einmal das Mindestniveau

17. 10. 2018

NABU und Biosphere Expeditions vergeben kostenlosen Expeditionsplatz in Kirgistan / Mitmachen und dem Ruf der Schneeleoparden im Tian-Shan-Gebirge folgen

Berlin (ots) - Die Naturschutzorganisationen NABU und Biosphere Expeditions ermöglichen es Laien seit 2014, aktiv am Schutz des Schneeleoparden im nördlichen Tian-Shan-Gebirge mitzuwirken. Für die Expedition im kommenden Jahr gibt es jetzt auf www.nabu.de/expedition einen Platz im Wert von 3.000 Euro zu gewinnen. Die Expeditionen helfen dabei, wirksame Schutzmaßnahmen für die bedrohten Großkatzen und andere Wildtiere umzusetzen. Bei der zweiwöchigen Expedition lernen die Teilnehm

17. 10. 2018

LONGi prognostiziert 1.000 Gigawatt-Photovoltaikmarkt (FOTO)

London (ots) - Die LONGi Gruppe, führender Hersteller von monokristallinen Hochleistungsmodulen, Zellen und Wafern, geht davon aus, dass das Marktvolumen für Photovoltaikmodule in naher Zukunft bereits bei 1.000 Gigawatt (GW) liegen wird. Das sagte Zhenguo Li, Gründer und CEO des chinesischen Konzerns, auf dem Future of Energy Summit in London Anfang Oktober. Pressebilder finden Sie hier: http://ots.de/i2Ia3x "Bis 2050 könnte der weltweite Strombedarf zu 100 Prozent aus ern

17. 10. 2018

Digital Energy Solutions gewinnt Green City-Ausschreibung für Batteriespeicher

München (ots) - Die Green City AG hatte für ihre Festzinsanleihe 'Kraftwerkspark III' im Mai 2018 eine Ausschreibung für einen Stromspeicher mit einem Investitionsvolumen von bis zu 2,0 Millionen Euro durchgeführt. Zahlreiche namhafte Hersteller haben sich beteiligt. Den Zuschlag hat das Münchner Unternehmen 'Digital Energy Solutions' erhalten, ein Joint Venture der BMW Group und der Viessmann Group. Zusammen wollen die Partner nun ein wegweisendes Betriebskonzept umsetzen. Geplant i

16. 10. 2018

Ausbau von Speichertechnologien fördern statt saubere Windenergie abregeln - Energy2market unterstützt die Initiative "Windretter" (FOTO)

Leipzig (ots) - Ohne Energiespeicher werden Energiewende und Klimaziele nicht gelingen, dessen sind sich die Experten einig. Im Mix aus Wind, Sonne, Biomasse und Wasserkraft spielen Speicher eine immer wichtigere Rolle. Gerade Windenergie, mit 16,1% Anteil der zweitgrößte Energieerzeuger Deutschlands, wird noch viel zu oft aufgrund fehlender Netzkapazität oder mangels Energienachfrage abgeregelt - zu Lasten aller Verbraucher. Mehr Stromspeicher könnten dies ändern und die "sauber

16. 10. 2018

Die heilsame Kraft der Natur erleben - BILD

Das ALPIANA RESORT steht im Südtiroler Herbst ganz im Zeichen von feinstem Wellnessgenuss Völlan/Lana bei Meran (ots) - Im Sinne des Green Luxury-Konzepts ist dabei die Natur Dreh- und Angelpunkt des individuellen Wohlbefindens: So kuschelt man sich nach einer herbstlichen Wanderung im ALPIANA SPA in wohlige Wärme und entspannt vor malerischem Naturpanorama. Und mit der neuen PHARMOS NATUR Kosmetiklinie oder auf einem befreienden Spaziergang beim Waldbaden werden die heilsamen Käfte der

15. 10. 2018

Strompreis: Netzkosten deutlich höher als EEG-Umlage

Hamburg (ots) - Deutschlands Haushalte zahlen immer mehr Geld für das Stromnetz. Während die EEG-Umlage zur Finanzierung der Energiewende auf 6,405 Cent pro Kilowattstunde sinkt, steigen 2019 die Haushaltskosten für das Stromnetz auf durchschnittlich 8 Cent pro Kilowattstunde. Grund dafür sind steigende Netzentgelte sowie die neue Offshore-Umlage, mit der Stromleitungen für Meeres-Windparks finanziert werden. Jährlich zahlen Stromkunden mindestens 25 Milliarden Euro für Bau und Betr

15. 10. 2018

Ausstieg aus staatlicher Förderung für Erneuerbare Energien: Green City AG zum Sinken der EEG-Umlage

München (ots) - Mit dem Sinken der EEG-Umlage von 6,792 Cent pro Kilowattstunde auf 6,405 Cent pro Kilowattstunde läutet der Ökostrom-Produzent Green City AG aus München die nächste Phase der Energiewende ein. Die Talfahrt für die Förderung der Erneuerbaren habe jetzt erst begonnen, prognostiziert das Unternehmen. Der Grund: Keine andere Energieform produziert bereits heute so günstig Strom wie neu errichtete Solar- und Windkraftwerke. "Die Anschubfinanzierung der Erneuerbaren

15. 10. 2018

NABU: Vogelschutz im Stromnetz muss besser werden / Bundesweite Erfassung von toten Vögeln an Stromleitungen läuft seit einem Jahr

Berlin (ots) - An den über 60.000 Kilometer Hoch- und Höchstspannungstrassen, die Deutschland durchziehen, verenden nach einer NABU-Studie 1,5 bis 2,8 Millionen Vögel pro Jahr. Um hier genauere Daten zu erhalten, haben der NABU und die Renewables Grid Initiative (RGI) 2017 eine Hotline und eine Online-Meldemöglichkeit für Vogelfunde an Stromtrassen eingerichtet. "Wir möchten Klarheit darüber, wie viele Vögel an Freileitungen sterben und welche Arten besonders betroffen sind", so N

12. 10. 2018

EinWeg mit Pfand-Mehrweg: Unklare Folgen für die Umwelt - Ökobilanzen als Entscheidungsgrundlage

Berlin (ots) - Seit Jahren wird behauptet Mehrwegflaschen leisten einen signifikanten Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Jetzt zeigt sich, so klar ist das gar nicht. Eine neue Studie des ifeu-Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg untersucht bisherige Ökobilanzen bepfandeter Mehrweg- und Einweggetränkeverpackungen mit überraschendem Ergebnis. Kaum eine Studie zeigt eindeutige Ergebnisse. Niemand kann mit Gewissheit sagen, wie ökologisch Getränkeverpackungen heute si

12. 10. 2018

Alpenkraft tanken: Waldbaden und Räuchern im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL - BILD

Bad Hofgastein (ots) - Im Vier-Sterne-Hotel in Bad Hofgastein wird Waldbaden in seiner authentischsten Form geboten. Ergänzt wird das Naturerlebnis durch traditionelle Räucherrituale mit Naturmensch Alfred Silbergasser. Ganz nach dem Motto der Alpenhaus Hotels & Resorts - "?vom Leben nahe den Bergen" - erleben Gäste im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL das Waldparadies des Salzburger Lands auf bewusste und doch bodenständige Art und Weise - ganz nach "österreichischer Tradition" quasi.

12. 10. 2018

Kampfansage gegen Plastikmüll in unseren Ozeanen: EIB, KfW und AFD, die weltweit wichtigsten Kapitalgeber für den Klimaschutz, starten 2-Mrd.-EUR-Initiative

Frankfurt am Main (ots) - Vor dem Treffen von IWF und Weltbankgruppe haben die KfW Bankengruppe im Auftrag der deutschen Bundesregierung, die Europäische Investitionsbank (EIB) und die französische Entwicklungsbank (Agence Française de Développement, AFD) die Clean Oceans Initiative gestartet. Die Initiative hat es sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Projekte zu fördern, mit denen in den nächsten fünf Jahren die Verschmutzung der Weltmeere reduziert we

11. 10. 2018

Handeln statt jammern: CNG-Club fordert von Autobauern sich endlich für CO2-arme Mobilität zu engagieren

München (ots) - "Statt Schlachten der Vergangenheit zu schlagen oder unrealistischen Hypes hinterher zu jagen, sollte die deutsche Automobil-Industrie lieber wieder Gestaltungskraft und zukunftsweisende Ideen in den Mittelpunkt ihres Handelns stellen", weist Birgit Maria Wöber die Kritik des VDA an den jüngsten klimapolitischen Beschlüssen in der EU zurück. Am Beispiel Braunkohle würde man deutlich sehen, dass Konzerne, die Technik der Vergangenheit forcieren und dies mit ein wen

11. 10. 2018

Wattner SunAsset 8 investiert bereits Portfolio bewährter deutscher Solarkraftwerke / Zinsen von 4,5% auf 5,5% steigend

Köln (ots) - Investoren nehmen die neue Vermögensanlage von Wattner gut an: Knapp zwei Wochen nach Beginn der Zeichnungsfrist und mit Eingang der ersten Zeichnungen hat SunAsset 8 das erste Solarkraftwerk für 450.000 Euro gekauft. Es handelt sich um die Freiflächenanlage Meißen mit einer Leistung von 1,071 Megawatt und einer gesetzlich garantierten Vergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,2111 Euro je Kilowattstunde. Neun weitere Kraftwerke mit ca. 47 Megawatt Leistung stehen

Hinweis des Inhabers des kostenlosen Portals OrganicStyle

DRUCKvielfalt!

schnell, günstig, einfach, schön grün drucken




Beispielsweise bildschöne Visitenkarten, kongeniales Briefpapier, informative Flyer, repräsentative Broschüren und Kataloge sowie plakative Poster. Um nur weniges aus unserem Riesen-Angebot zu nennen!

Ihre Druckprodukte mit gutem Gewissen
– öko, sozial, grün – wo immer möglich.

Einfach reinschauen, kalkulieren + drucken >>

Organic Style gratis Eintrags­möglichkeiten

So haben Sie schnell den Über­blick über die ver­schied­enen kosten­losen Einträge…

Kostenloser Öko-Eintrag

Ihre umweltbewusste Firma kostenlos bei Organic­style eintragen…

AUF UNSEREN SEITEN:

KEINE AFFILIATE LINKS!

Affiliate-Link. Was ist das? Da werden sogenannte Affiliate-Links (versteckt) gesetzt. Das heißt: Wenn jemand auf einen bestimmten Link im Artikel klickt, und das Produkt auch kauft, bekommt der Betreiber der Seite eine Provision!

Unsere Seiten sind davon und auch von anderen Provisions-Systemen frei!

DRUCKmi – druckvielfalt!

Die Online-Druckerei

Mit DRUCKmi schnell, günstig, rationell, einfach schön grün drucken.

Termine

Messen und Events

Fachmessen für den The­men­bereich Umwelt, Bio und Öko…

Bio oder Öko

Was ist der Unterschied

Diese Frage taucht öfter mal auf. Aber Sie möchten es natürlich genau wissen. Denn Wissen ist Macht, wie es so schön heißt. Macht nichts, wenn Sie bis jetzt falsch gelegen haben…

Organic Style

für Vielfalt, fairen Handel, Verträglichkeit

Wir möchten uns ge­mein­sam mit den Be­suchern unserer Web­site für ein ge­wis­sen­haftes Mit­einan­der ein­setzen. Für mensch­lichen, fairen Handel; für Produkt­viel­falt und ins­beson­dere für den Schutz unserer Um­welt…