de | at

Vorausschauend leben

Organic Style:

eco-friendly, sustainable living and social justice!

Im Einklang mit der Natur: hier finden LOHAS (fast) alles für ein nachhaltiges Leben…


Warum eine Öko-Internet-Plattform Organic Style?

Natürlich ist diese Frage berechtigt. Gibt es doch schon genügend Foren und Portale. Treffpunkte in denen scheinbar alles über Öko, Bio, Organic beschrieben, angeboten und diskutiert wird.
Organic Style ist ein relativ weitläufiger, offener Begriff für Nachhaltigkeit. Wir wollen mit unserer Plattform Organic Style weltoffen sein und nicht alles ganz so verbiestert sehen.
Die Freude am Leben sollte vorrangig zu sein. Wenn es erst einmal soweit kommt dass wir vor lauter Angst, es könnte nicht alles 100% Bio sein was da auf unserem Teller liegt; wenn also allein schon diese bloße Vermutung für Appetitlosigkeit reicht, ist irgendetwas schief gelaufen.

Nichtsdestotrotz stehen wir voll hinter ökologischem Landbau, der Menschen und der Tiere Gesundheit und nicht zuletzt unserer Umwelt zuliebe.

Jedoch sollten fairer Handel sowie die Wahrung und wenn möglich sogar die Steigerung angebotener Produktvielfalt ein ebenso wichtiges Ziel unserer Gesellschaft sein.
Die Welt ist heute viel zu vielschichtig vernetzt, als das nicht die Missachtung knapper Ressourcen bzw. jedes Umweltvergehen letztendlich weltweit zu Buche schlägt.
Ausbeutung der Menschen und der Umwelt, Klimakatastrophen und Seuchen, dies alles sind oft Auswirkungen der grenzenlosen Gier gewissenloser Individuen und maßloser Konzernpolitik.
Der größte Teil der Ressourcen wird von einem kleinen Teil der Bevölkerung beansprucht. Wenn wir unsere Ressourcen auf die Bevölkerung rechnerisch aufteilen, wird uns plötzlich bewusst, das wir ständig eine Art Diebstahl betreiben.

Wir dürfen uns deswegen nicht gleich den Spaß am Leben verderben lassen, aber wir sollten bewusster handeln. Das kann in kleinen Schritten gehen. Aber immer mehr muss unser Bewusstsein und unser Handeln konform gehen. Überdimensionierte Häuser und Grundstücke, eine Luxus Autoflotte — es besteht wirklich kein Anlass, Leute mit einem hohen Ressourcen-Verbrauch auch noch zu bewundern. Zumal diese Konsumgier wohl in erster Linie der Kompensation kleiner kranker Egos dient.

Aber noch einmal: lasst uns nicht alles so verbissen sehen. Arbeiten wir erst einmal an unserem eigenen Verhalten. Um zu informieren, Möglichkeiten und positive Trends aufzuzeigen, dafür gibt es Organic Style, Ihren interessanten und informativen Treffpunkt.


Aktuelle Nachrichten zum Thema Nachhaltigkeit

25. 07. 2017

Exotisches Schlösserland Sachsen: Werner Merkel und seine sächsische Kiwi-Koalition (FOTO)

Dresden (ots) - 2004 gelang es Werner Merkel, die erste »Sachsen-Kiwi« in den Handel zu bringen. Seitdem ist »Kiwi-Merkel« im Dauereinsatz, um seinen sächsischen Exotinnen zu überregionaler Bekanntheit zu verhelfen. Auf den Märkten und Gartenschauen im Schlösserland Sachsen gehört das 80-jährige Urgestein längst zu den heimlichen Stars. Dabei reiht sich die sächsische Kiwibeere in eine Reihe weiterer überraschender Exoten ein, die Sachsen zu bieten hat. Merkels sächsisc

25. 07. 2017

Wälder auf Stelzen schwinden rapide/WWF zum Weltmangroventag: Hälfte der weltweiten Mangroven vernichtet

Hamburg (ots) - Anlässlich des morgigen Weltmangroventags warnt der WWF vor dem anhaltenden Verlust der globalen Mangrovenwälder. Die salzwassertoleranten Gehölze an tropischen Küsten schwinden drei bis fünf Mal schneller als terrestrische Wälder. Bereits die Hälfte der weltweiten Mangroven ist seit Mitte des 20 Jahrhundert vernichtet worden. "Ausmaß und Geschwindigkeit des weltweiten Mangrovenverlusts sind dramatisch. Wir vernichten die Überlebenskünstler unter den Bäumen im R

23. 07. 2017

Vattenfall Windenergie: Neuer Windpark in der Nordsee in Betrieb genommen (FOTO)

Hamburg (ots) - Wind-Energie für die Genrationen von morgen. Heute wurde in Hamburg der neue deutsche Offshore-Windpark "Sandbank" offiziell in Betrieb genommen. Er liegt in der Nordsee, 90 Kilometer Luftlinie westlich der Insel Sylt. Der dort produzierte grüne Strom kann rechnerisch 400.000 Haushalte mit Strom versorgen. Im Vergleich zu konventionell erzeugtem Strom vermeidet "Sandbank" damit jährlich mehr als 700.000 Tonnen CO2-Emissionen. Mit einem öffentlichen Grillfest im Ham

20. 07. 2017

Tierquälerei und illegaler Vogelfang: 4000 Euro Geldstrafe für Rentner aus Düren

Düren (ots) - Ein Rentner aus Düren ist vom Amtsgericht Aachen wegen Tierquälerei und illegalem Vogelfang zu einer Geldstrafe von 4000,- (100 Tagessätze zu je 40 Euro) verurteilt worden. Das Veterinäramt des Kreises untersagte dem Mann außerdem, weiter Vögel auf seinem Grundstück zu halten. Das Verfahren gegen den Mann war ins Rollen gekommen, nachdem Mitarbeiter des Komitees gegen den Vogelmord im November 2016 mehrere verbotene Fanggeräte auf dem Grundstück des Mannes im Sta

20. 07. 2017

Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks verabschiedet Huawei Sonnenwagen zum Rennen nach Australien (FOTO)

Berlin (ots) - Der Huawei Sonnenwagen ist bereit für das härteste Solarrennen der Welt. Zwei Jahre lang hat ein Team von Studenten der RWTH Aachen und der FH Aachen an dem vollständig solarbetriebenen Rennwagen gearbeitet. In Berlin wurde dieser mit Huawei als Hauptsponsor nun offiziell vorgestellt und nach Australien verabschiedet, um dort an der World Solar Challenge 2017 teilzunehmen - 3000 Kilometer durch das australische Outback, als einziger deutscher Vertreter in der herausfo

20. 07. 2017

Neues Windkraftwerk "Sandbank" wird von Vattenfall und den Stadtwerken München eröffnet (FOTO)

Hamburg (ots) - Spektakuläres Offshore-Projekt 90 Kilometer westlich von Sylt liefert Strom für 400.000 Haushalte // Eröffnung am 23. Juli 2017 // Sehr gute Zusammenarbeit aller beteiligten Cluster-Mitglieder Am 23. Juli wird das Offshore-Windkraftwerk "Sandbank" offiziell in Betrieb genommen. In lockerer Atmosphäre wird bei einem Grillfest mit buntem Rahmenprogramm im Hamburger Stadtpark gefeiert. Interessierte sind herzlich einladen, bei der feierlichen Inbetriebnahme dabei z

20. 07. 2017

Fairer Handel weiter auf Wachstumskurs / Einsatz für gerechten Welthandel wichtiger denn je

Berlin (ots) - Sperrfrist: 20.07.2017 12:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Mit 1,3 Milliarden Euro erreichte der Faire Handel in Deutschland 2016 ein neues Umsatzhoch und setzt damit seinen Wachstumskurs fort. Doch der Druck auf Produzent*innen durch schwankende Weltmarktpreise, erschwerte klimatische Bedingungen sowie asymmetrische Machtverhältnisse im Welthandel verdeutlichen die Notwendigkeit der

20. 07. 2017

Deutschland muss seine Klimaziele erreichen. BUND und VCD fordern "Klima-Agenda 2020"

Berlin (ots) - Deutschland muss seine Anstrengungen beim Klimaschutz erheblich verstärken. Dies sei eine notwendige Voraussetzung, um die von der Bundesregierung bis 2020 zugesagte Minderung der Treibhausgase und die im Pariser Klimaschutzabkommen eingegangenen Verpflichtungen tatsächlich umzusetzen. Einen entsprechenden dringenden Appell richteten heute der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der ökologische Verkehrsclub VCD an alle wahlkämpfenden Parteien. Da

20. 07. 2017

Schnell und unbürokratisch: DBU-Integrationsprojekte im Umweltschutz greifen (FOTO)

Osnabrück (ots) - Deutsche Bundesstiftung Umwelt stellte Jahresbericht 2016 vor - 184 Projekte mit 51,1 Millionen Euro gefördert Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert schnell und unbürokratisch Integrationsprojekte für geflüchtete Menschen im Natur- und Umweltschutz. "Wir haben als schnelle Reaktion auf die dramatische Situation der Geflüchteten in einem Sonderprogramm 2,5 Millionen Euro für 55 Projekte in ganz Deutschland in die Hand genommen. Und dieses Program

20. 07. 2017

100 Prozent grün / Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG liefert seit über 80 Jahren zuverlässig regenerativen Strom

Laufenburg (ots) - Die Wasserkraft ist ein Klassiker der erneuerbaren Energien und zählt besonders in Baden-Württemberg zu den wesentlichen regenerativen Stromquellen. Dazu zählt auch die Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG (RADAG) - ein Laufwasserkraftwerk am Hochrhein mit 108 Megawatt Gesamtleistung. Seit ihrer Inbetriebnahme im Jahr 1933 lieferte sie rund 46 Millionen Megawattstunden grünen Strom. Das Kraftwerk kann jährlich rund 350.000 Personen mit Strom versorgen. "Mit der em

19. 07. 2017

ALDI SÜD wird als erster Lebensmitteleinzelhändler "Klimaschutz-Unternehmen" (FOTO)

Mülheim an der Ruhr (ots) - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat gestern Abend in Berlin den Lebensmittel-Discounter ALDI SÜD als neues Mitglied der Exzellenzinitiative Klimaschutz-Unternehmen und für sein Klimaschutzengagement ausgezeichnet. ALDI SÜD ist die erste Lebensmitteleinzelhandelskette, die die anspruchsvolle Aufnahmeprüfung in die Klimaschutz- und Energieeffizienzgruppe der Deutschen Wirtschaft bestanden hat. Deren Mitglieder bekennen sich zu ambitionierten Klim

19. 07. 2017

E-Autos scheitern beim Verkauf an Preis und Reichweite

Berlin (ots) - Deutschen sind Elektrofahrzeuge zu teuer und leistungsschwach / 'Capital'-Umfrage untermauert Käuferstreik Berlin, 19. Juli 2017 - Elektro-Autos stoßen trotz massiver staatlicher Förderung in Deutschland nach wie vor auf nur wenig Interesse. Wie eine repräsentative Umfrage des Forschungsinstituts YouGov im Auftrage des Wirtschaftsmagazins 'Capital' (Ausgabe 8/2017, EVT 20. Juli) und des Energieversorgers Innogy ergab, sind bislang lediglich 13 Prozent der Deutschen sc

19. 07. 2017

Fünf weitere Handelsunternehmen beteiligen sich an dena-Modellvorhaben zur energetischen Gebäudemodernisierung

Berlin (ots) - Insgesamt 24 Teilnehmer von Supermarkt und Autohaus bis Modefachgeschäft und Dorfladen - Bis zu 40 Prozent Energieeinsparung geplant Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat fünf weitere Unternehmen für das Modellvorhaben "Energieeffizient Handeln" gewonnen: ein Autohaus aus Hamburg, zwei Großhandelsfilialen für Sanitär, Heizung und Klima aus Helmstedt und Wittenberge, einen Dorfladen in der bayerischen Ramsau sowie eine Kaufhausfiliale in Chemnitz. Die f

17. 07. 2017

Tui Cruises in der Kritik wegen Anlandungen auf den Färöer-Inseln nach Walmassakern

Hagen (ots) - Alljährlich finden überwiegend in den Sommermonaten auf den Färöer-Inseln nördlich von Großbritannien grausame Walmassaker statt. Alleine in den letzten zwei Monaten wurden über 700 Grindwale und andere Delfinarten bei Treibjagden auch in unmittelbarer Nähe des Anlandungshafen von Kreuzfahrtschiffen in der Inselhauptstadt Tórshavn blutig abgeschlachtet. Seit Sonntag hat eine Aktion auf Facebook dazu geführt, dass mehrere Hundert Tierschützer auf der Tui Cruises

17. 07. 2017

Forschungsprojekt zur Zukunft der Wälder startet

Berlin/Reiersdorf (ots) - Der NABU und das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MLUL) haben in Zusammenarbeit mit zwei Forschungspartnern ein bundesweit einmaliges Forschungsprojekt gestartet. Mit dem "Gläsernen Forstbetrieb" wollen sie über sechs Jahre erforschen, wie sich verschiedene Maßnahmen der Waldbewirtschaftung auf Ertrag, Stabilität und Naturschutz auswirken. Dazu stellen die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe und der Lan

14. 07. 2017

CDU EU-Parlamentarier fällt Bundeskanzlerin beim Klimaschutz in den Rücken

Berlin (ots) - CDU-Europaparlamentarier Markus Pieper und osteuropäische Klimaskeptiker fordern, dass EU-Klimaziel für 2050 aufzugeben - Damit bricht in der Union, wenige Tage nach dem G20-Gipfel, der Streit darüber aus, ob die Klimaschutzziele von Paris weiter gelten sollen Markus Pieper, Mitglied der Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP) im EU-Parlament und führendes CDU-Mitglied aus NRW, hat Ende Juni mit einer Gruppe osteuropäischer Abgeordneter aus der EVP-Fraktion ein

13. 07. 2017

Weitere Monopolisierung im Wärmemarkt angestrebt / BDEW-Strategiepapier für Optimierung und Ausbau der Wärmenetze / Allianz Freie Wärme empfiehlt differenzierte Betrachtung von Wärmenetzen

Frankfurt (ots) - Fast 14 Prozent der deutschen Wohnungen werden zentral über Wärmenetze mit Nah- und Fernwärme versorgt. In der Regel handelt es sich dabei für die Verbraucher um monopolistische Vertragsverhältnisse mit nur einem Anbieter und langen Vertragslaufzeiten. Für die Wärmekunden gibt es kaum Ausstiegs- oder Wechselmöglichkeiten bzw. Alternativen was das Heizen betrifft. Neben der Abhängigkeit vom Wärmeversorger sind die Bewohner zudem an die intransparenten Preissysteme

13. 07. 2017

Sechs Stadtwerke qualifizieren sich für den STADTWERKE AWARD 2017 (FOTO)

Aachen, Köln, Mainz (ots) - Die Nominierten für die diesjährige Verleihung des STADTWERKE AWARD 2017 stehen fest. Die Experten-Jury aus Energiewirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien schickt sechs Konzepte um die begehrte Auszeichnung "Das Stadtwerk der Zukunft" ins Rennen. Qualifiziert haben sich: DEW 21, Stadtwerke Crailsheim, Stadtwerke Emden, Stadtwerk Haßfurt, Stadtwerke Schweinfurt sowie die Technischen Werke Schussental. Vor der Preisverleihung im Rahmen des VKU Stadtw

13. 07. 2017

Wenn Unkraut steht, wo Rüben wachsen sollen / Landwirt Matthias Wacker aus Schöneck zeigt, warum die Landwirtschaft nicht auf Pflanzenschutz verzichten kann

Schöneck-Kilianstädten (ots) - Wo Zuckerrüben wachsen sollen, wuchert nur Unkraut, die Maispflanzen sind in der Entwicklung zurückgeblieben und Rostpilze im Weizen setzen den Ähren zu - was passiert, wenn Landwirte ganz auf Pflanzenschutz verzichten, ist zur Zeit auf drei Feldern des landwirtschaftlichen Betriebs der Familie Wacker anschaulich zu erfahren. Betriebsleiter Matthias Wacker, 31, ist einer von bundesweit über 500 Landwirten, die sich in diesem Jahr an der Aktion "Scha

13. 07. 2017

Initiative - Für eine faire Neuverteilung der Energiewendekosten

Berlin (ots) - Für eine Reform der Energiewendefinanzierung sprechen sich in einer gemeinsamen Initiative der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne), der Deutsche Naturschutzring (DNR), der Deutsche Mieterbund (DMB), der Handelsverband Deutschland (HDE) sowie die Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE aus. INITIATIVE - FÜR EINE FAIRE NEUVERTEILUNG DER ENERGIEWENDEKOSTEN Unterstützung und besseres Vorankommen der Energiewende sichern. Der erfol

Hinweis des Inhabers des kostenlosen Portals OrganicStyle

DRUCKvielfalt!

schnell, günstig, einfach, schön grün drucken




Beispielsweise bildschöne Visitenkarten, kongeniales Briefpapier, informative Flyer, repräsentative Broschüren und Kataloge sowie plakative Poster. Um nur weniges aus unserem Riesen-Angebot zu nennen!

Ihre Druckprodukte mit gutem Gewissen
– öko, sozial, grün – wo immer möglich.

Einfach reinschauen, kalkulieren + drucken >>

Facebook

Google+

Organic Style gratis Eintrags­möglichkeiten

So haben Sie schnell den Über­blick über die ver­schied­enen kosten­losen Einträge…

Kostenloser Öko-Eintrag

Ihre umweltbewusste Firma kostenlos bei Organic­style eintragen…

AUF UNSEREN SEITEN:

KEINE AFFILIATE LINKS!

Affiliate-Link. Was ist das? Da werden sogenannte Affiliate-Links (versteckt) gesetzt. Das heißt: Wenn jemand auf einen bestimmten Link im Artikel klickt, und das Produkt auch kauft, bekommt der Betreiber der Seite eine Provision!

Unsere Seiten sind davon und auch von anderen Provisions-Systemen frei!

DRUCKmi – druckvielfalt!

Die Online-Druckerei

Mit DRUCKmi schnell, günstig, rationell, einfach schön grün drucken.

Termine

Messen und Events

Fachmessen für den The­men­bereich Umwelt, Bio und Öko…

Bio oder Öko

Was ist der Unterschied

Diese Frage taucht öfter mal auf. Aber Sie möchten es natürlich genau wissen. Denn Wissen ist Macht, wie es so schön heißt. Macht nichts, wenn Sie bis jetzt falsch gelegen haben…

Organic Style

für Vielfalt, fairen Handel, Verträglichkeit

Wir möchten uns ge­mein­sam mit den Be­suchern unserer Web­site für ein ge­wis­sen­haftes Mit­einan­der ein­setzen. Für mensch­lichen, fairen Handel; für Produkt­viel­falt und ins­beson­dere für den Schutz unserer Um­welt…