de | at

Vorausschauend leben

Organic Style:

eco-friendly, sustainable living and social justice!

Im Einklang mit der Natur: hier finden LOHAS (fast) alles für ein nachhaltiges Leben…


Warum eine Öko-Internet-Plattform Organic Style?

Natürlich ist diese Frage berechtigt. Gibt es doch schon genügend Foren und Portale. Treffpunkte in denen scheinbar alles über Öko, Bio, Organic beschrieben, angeboten und diskutiert wird.
Organic Style ist ein relativ weitläufiger, offener Begriff für Nachhaltigkeit. Wir wollen mit unserer Plattform Organic Style weltoffen sein und nicht alles ganz so verbiestert sehen.
Die Freude am Leben sollte vorrangig zu sein. Wenn es erst einmal soweit kommt dass wir vor lauter Angst, es könnte nicht alles 100% Bio sein was da auf unserem Teller liegt; wenn also allein schon diese bloße Vermutung für Appetitlosigkeit reicht, ist irgendetwas schief gelaufen.

Nichtsdestotrotz stehen wir voll hinter ökologischem Landbau, der Menschen und der Tiere Gesundheit und nicht zuletzt unserer Umwelt zuliebe.

Jedoch sollten fairer Handel sowie die Wahrung und wenn möglich sogar die Steigerung angebotener Produktvielfalt ein ebenso wichtiges Ziel unserer Gesellschaft sein.
Die Welt ist heute viel zu vielschichtig vernetzt, als das nicht die Missachtung knapper Ressourcen bzw. jedes Umweltvergehen letztendlich weltweit zu Buche schlägt.
Ausbeutung der Menschen und der Umwelt, Klimakatastrophen und Seuchen, dies alles sind oft Auswirkungen der grenzenlosen Gier gewissenloser Individuen und maßloser Konzernpolitik.
Der größte Teil der Ressourcen wird von einem kleinen Teil der Bevölkerung beansprucht. Wenn wir unsere Ressourcen auf die Bevölkerung rechnerisch aufteilen, wird uns plötzlich bewusst, das wir ständig eine Art Diebstahl betreiben.

Wir dürfen uns deswegen nicht gleich den Spaß am Leben verderben lassen, aber wir sollten bewusster handeln. Das kann in kleinen Schritten gehen. Aber immer mehr muss unser Bewusstsein und unser Handeln konform gehen. Überdimensionierte Häuser und Grundstücke, eine Luxus Autoflotte — es besteht wirklich kein Anlass, Leute mit einem hohen Ressourcen-Verbrauch auch noch zu bewundern. Zumal diese Konsumgier wohl in erster Linie der Kompensation kleiner kranker Egos dient.

Aber noch einmal: lasst uns nicht alles so verbissen sehen. Arbeiten wir erst einmal an unserem eigenen Verhalten. Um zu informieren, Möglichkeiten und positive Trends aufzuzeigen, dafür gibt es Organic Style, Ihren interessanten und informativen Treffpunkt.


Aktuelle Nachrichten zum Thema Nachhaltigkeit

16. 02. 2018

Bezahlbare Mieten und sinkende Energiekosten - Koalitionäre liefern nur halbherzige Lösungen und müssen nachbessern

-------------------------------------------------------------- mehr Informationen http://ots.de/4GvTi6 -------------------------------------------------------------- Berlin (ots) - Deutsche Umwelthilfe kritisiert Pläne der Koalitionsparteien im Gebäudebereich: Vorgesehene Maßnahmen sind nicht zielführend, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und Energieeffizienz zu steigern - Baukindergeld wird nicht zum erwarteten Effekt führen - Steigende Mieten in Ballungsräumen sind

15. 02. 2018

Mehr Klimaschutz in der Landwirtschaft: Gülle, Mist und Reststoffe müssen zu Biogas werden

-------------------------------------------------------------- Zum Hintergrundpapier http://ots.de/0GYXSt -------------------------------------------------------------- Berlin (ots) - Deutsche Umwelthilfe und Bodensee-Stiftung begrüßen Koalitionsvereinbarung zur Reststoffverwertung in Biogasanlagen - Biogasanlagen mit hohem Anteil an Gülle und Mist leisten wichtigen Beitrag für den Klima- und Naturschutz - Weiterentwicklung des Bestands der Anlagen muss sich an ökologisc

15. 02. 2018

Biozideinsatz in deutschen Gewässern endlich stoppen

Hamburg (ots) - Segel- und Motorboote werden jetzt für die nächste Saison klargemacht. Dabei werden vielfach giftige biozidhaltige Farben auf die Bootsrümpfe gestrichen. Diese Anwendung umweltgefährlicher Biozide in Binnengewässer muss nicht sein und sollte umgehend beendet werden, fordert das Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany). Die zuständigen Länderbehörden und die Politik können hierzu viel mehr als bislang beitragen, damit dies gelingt. Am Beispiel der Region der R

15. 02. 2018

Panda-Community wächst / WWF Deutschland veröffentlicht Jahresbericht 2017: Deutliche Zunahme an Unterstützern und bei Einnahmen

Berlin (ots) - Der WWF Deutschland kann sich über eine deutlich wachsende Unterstützung für seine Natur- und Umweltschutzarbeit freuen. Wie die Organisation im Zeichen des Pandas mitteilte, stieg die Zahl ihrer Förderer im vergangenen Geschäftsjahr um 20.000 auf über 520.000 Menschen. Einen besonderen Schub gab es bei den privaten Spenden und Erbschaften: Sie stiegen um 14 Prozent auf über 40 Millionen Euro und stellten damit den Löwenanteil der Gesamteinnahmen, die mit rund 77 Mil

14. 02. 2018

Weniger CO2 durch Biogas: Studiosus baut Klimaschutz weiter aus

München (ots) - Der Weg in die kilometerentfernten Wälder ist beschwerlich, das begehrte Brennholz wird immer knapper - doch für immer mehr Menschen im indischen Distrikt Kolar südlich von Bangalore gibt es eine Alternative zum Kochen über dem offenen Feuer. Dort entstehen Biogasanlagen mit Unterstützung des Münchner Reiseveranstalters Studiosus und der gemeinnützigen Studiosus Foundation e.V. Sie helfen, CO2 zu sparen und ermöglichen den Familien gleichzeitig eine höhere Lebensq

14. 02. 2018

Ökostrom direkt vom Windrad: Green City Energy beschleunigt Energiewende mit neuem Grünstrom-Tarif

München (ots) - Nur weniger als ein Prozent des in Deutschland im Rahmen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) produzierten Ökostroms schafft es direkt vom regenerativen Kraftwerk zum Verbraucher. Der restliche Grünstrom fließt über die Strombörse an den Endkunden - vergütet nach den festen Einspeisetarifen des EEGs. Ein Umweg, der aus Sicht des Projektierers Green City Energy nicht mehr vollends notwendig ist. Für ihre ersten Windkraftanlagen setzen die Münchner Energiepioniere

14. 02. 2018

100 Jahre Zuiderzee-Gesetz: Neues Land, von Menschenhand geschaffen / Gesetz zum Schutz gegen Überschwemmungen und Fluten veränderte die Landschaft der Niederlande gravierend (FOTO)

Köln (ots) - Eines der bislang radikalsten und weitgreifendsten Gesetze der Niederlande wurde vor 100 Jahren verabschiedet: das Zuiderzee-Gesetz (Zuiderzeewet). Das Rahmengesetz zum Schutz vor Überschwemmungen und Fluten sah vor, dass die ehemalige Nordseebucht Zuiderzee auf Kosten des niederländischen Staates geschlossen werden würde. Der Bau des Abschlussdeiches war die erste Konsequenz daraus. Später wurde die Einpolderung des Gewässers Wieringermeer, des Nordost-Polders sowie

14. 02. 2018

Zurück in die Zukunft: GASAG verlegt Unternehmenssitz auf den EUREF-Campus in Schöneberg

Berlin (ots) - Die GASAG zieht in drei Jahren vom Hackeschen Markt auf den EUREF-Campus. Auf dem Gelände in Schöneberg haben die Bauarbeiten für die neue Unternehmenszentrale begonnen. Das Effizienzhaus wird Ende 2020 fertiggestellt sein. Seit 2014 ist die GASAG Solution Plus für das Energiekonzept des gesamten Quartiers verantwortlich, mit dem die CO2-Klimaschutzziele der Bundesregierung schon heute erreicht werden. Somit zieht die GASAG "back to the roots" an einen traditionsreichen

14. 02. 2018

Antarktis-Expedition mit Javier Bardem: Greenpeace-Pressekonferenz am 20.2. ab 9:30 Uhr in Berlin

Hamburg (ots) - Einladung zur Pressekonferenz: Greenpeace präsentiert erste Ergebnisse der Antarktis-Expedition / Oscar-Preisträger Javier Bardem unterstützt antarktisches Meeresschutzgebiet Dienstag, 20. Februar 2018 9:30 Uhr: Außen-Termin für Foto/Video mit Javier Bardem 9:45 Uhr: Pressekonferenz Berliner Ensemble, Großer Salon, Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin Sehr geehrte Damen und Herren, dieses Jahr könnte im antarktischen Weddellmeer das größte Meeresschutzgeb

13. 02. 2018

Mit Schneid in den Obstgarten - ANHÄNGE/VIDEO

Großes Interesse herrscht bei den angebotenen Baumschnittkursen in Niederösterreich Öhling (ots) - Auch im Jahr 2018 veranstalten die Leader-Regionen Moststraße, Eisenstraße, Mostviertel Mitte, Kamptal, Südliches Waldviertel Nibelungengau und der Verein Genussregion Waldviertler Kriecherl insgesamt 17 Obstbaumschnittkurse (12 Winter- und 5 Sommerschnittkurse) 4 Baumveredelungskurse sowie zur Vertiefung zusätzlich 3 Praxistage. Diese Fortbildungsmöglichkeiten sind als Teil des Kultu

13. 02. 2018

NABU: Die Natur kommt ins Schwärmen / Frühlingsgefühle wecken und Valentinsgrüße mit Hilfe eines Starenschwarms verschicken

Berlin (ots) - Pünktlich zum Valentinstag kann jeder mit dem NABU unter www.NABU.de/starpost ein eigenes Grußvideo für seine Liebsten erstellen. Passend zum Star, Vogel des Jahres 2018 und Schwarmkünstler, formiert sich ein Vogelschwarm täuschend echt zu einem von zehn wählbaren Emojis am Himmel. Das zirka 30 Sekunden lange Video wirkt täuschend echt und erinnert an Aufnahmen von Hobbyfilmern. Fügen Nutzer noch eine persönliche Textbotschaft hinzu, ist die Überraschung perfekt -

12. 02. 2018

Daten-Millionär: applied technologies entwickelt Datengateway für das Protokoll IEC104 und für große Mengengerüste

Essen (ots) - Daten-Millionär: applied technologies entwickelt Datengateway für das Protokoll IEC104 und für große Mengengerüste Westnetz ist seit 2010 Kunde von applied technologies und ermöglicht als Verteilnetzbetreiber den Betreibern von Erzeugungsanlagen für regenerative Energien die Einspeisung des erzeugten Stroms. Netze sind für bestimmte Lasten konzipiert. In manchen Regionen wird viel eingespeist und in manchen wenig. Je nach Wetterlage fällt an einem Tag mit viel So

12. 02. 2018

Einladung zum Start der Trillion Tree Campaign am 09. März 2018 in Monte-Carlo / PlantAhead: 1.000 Milliarden Bäume gegen die Klimakrise (FOTO)

Tutzing / Monte-Carlo (ots) - Angefangen hat alles mit einem Schulreferat - heute ist Plant-for-the-Planet eine globale Bewegung mit einem großen Ziel: auf der ganzen Welt Bäume pflanzen, um die Klimakrise zu bekämpfen. Felix Finkbeiner, der Gründer und Kopf, hat als Schulkind schon vor der UN gesprochen und will auf eigene Faust einen CO2-Ausgleich schaffen, während die Erwachsenen nur darüber reden. Das ausgegebene Ziel, das am 9. März unter dem Titel PlantAhead in Monte-Carl

12. 02. 2018

Waldzertifizierung auf Wachstumskurs

Freiburg im Breisgau (ots) - Erstmals sind weltweit 200 Millionen Hektar Wald FSC-zertifiziert. Das Zertifikat des Forest Stewardship Council gilt international als das vertrauenswürdigste, um anspruchsvolle Umwelt- und Sozialstandards im Wald zu sichern. Bereits seit dem Herbst 2017 schien die Marke von 200 Millionen Hektar Waldfläche in Reichweite. Am 9. Februar 2018 war es dann so weit: Die täglich aktualisierten Zahlen zur zertifizierten Fläche und den Zertifikaten in der Verar

12. 02. 2018

NABU und LBV: Wieder mehr Wintervögel - insgesamt aber rückläufiger Trend (FOTO)

Berlin (ots) - Nach den sehr niedrigen Zahlen im vergangenen Winter haben sich in diesem Jahr wieder mehr Wintervögel in Deutschlands Gärten und Parks eingefunden. Das hat die gemeinsame Zähl-Aktion von NABU und seinem bayerischen Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV), die Stunde der Wintervögel, ergeben, deren Endergebnis an diesem Montag vorgestellt wurde. Über 136.000 Vogelfreunde haben sich an der Aktion beteiligt und Zählungen aus über 92.000 Gärten übermittelt - ein n

09. 02. 2018

Verbundprojekt QUARREE100 - Startschuss fällt am 26. Februar 2018 in Heide

Heide (ots) - Ein Ausbau der Erneuerbaren Energien zur Erreichung der Klimaschutzziele ist unabdingbar. Doch wie kann Energie aus Wind, Sonne und Biomasse effizienter und flexibler eingesetzt und in Gemeinden und Städten besser verwertet werden? Das von BMBF und BMWi geförderte Leuchtturmprojekt QUARREE100 wird genau dieser Fragestellung nachgehen. Das im Rahmen der Förderinitiative "SolaresBauen / Energieeffiziente Stadt" mit 24 Millionen Euro geförderte Projekt wird am 26. Februar 20

09. 02. 2018

Koalitionsvertrag mit richtigen Signalen pro Wärmewende

Köln/Berlin (ots) - Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) begrüßt die von CDU/CSU und SPD im Entwurf des Koalitionsvertrages enthaltenen Maßnahmen für den Wärmemarkt. Insbesondere die technologieoffene Ausgestaltung der Förderkulisse trifft auf Zustimmung des Verbandes. "Bis 2030 müssen 13 Millionen völlig veraltete Wärmeerzeuger ausgetauscht werden, um das Klimaziel zu erreichen. Um den Sanierungsstau aufzulösen werden alle verfügbaren Effizienztechnolog

08. 02. 2018

Connemann: Starkes Fundament für Land- und Ernährungswirtschaft

Berlin (ots) - Auch ländliche Räume und Ehrenamt gehören zu den Gewinnern Am gestrigen Mittwoch haben sich CDU, CSU und SPD auf einen Koalitionsvertrag zur Bildung einer neuen Bundesregierung verständigt. Zu den Vereinbarungen im Bereich Landwirtschaft, Ernährung, gesundheitlicher Verbraucherschutz sowie ländliche Räume erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann: "Es ist gelungen: Wir stellen die Land- und Ernährungswirtschaft

08. 02. 2018

Richtig bauen - Die bautec 2018 erklärt wie!

Berlin (ots) - Die kommende bautec beantwortet Bauherren und Hausbesitzern vom 20.-23. Februar viele Fragen rund um das Thema Hausbau. Im Praxisforum Dach (Halle 20) und im Werkstoff-Forum (Halle 22) erhalten Verbraucher von den Marktführern der Baustoff- und Holzindustrie eine kompetente Fachberatung zu folgenden Themen: - Geneigte Dächer farbig gestalten: Neue Entwicklungen der Dachindustrie hinsichtlich Farben und Deckungsarten - Geneigte Dächer sicher planen: Vorbeugender

08. 02. 2018

dena startet Studie zur urbanen Energiewende

Berlin (ots) - - Viele Städte und Kommunen in Deutschland stehen noch am Anfang - Unternehmen und Institutionen als Partner für Hauptstudie gesucht Die Deutsche Energie-Agentur (dena) beginnt eine groß angelegte Studie, um einen strategischen und politischen Orientierungsrahmen für die urbane Energiewende in Deutschland zu entwickeln. Im Fokus stehen dabei Herausforderungen wie die Koordinierung der vielen Akteure, die Suche nach geeigneten Technologien und zukunftsfäh

Hinweis des Inhabers des kostenlosen Portals OrganicStyle

DRUCKvielfalt!

schnell, günstig, einfach, schön grün drucken




Beispielsweise bildschöne Visitenkarten, kongeniales Briefpapier, informative Flyer, repräsentative Broschüren und Kataloge sowie plakative Poster. Um nur weniges aus unserem Riesen-Angebot zu nennen!

Ihre Druckprodukte mit gutem Gewissen
– öko, sozial, grün – wo immer möglich.

Einfach reinschauen, kalkulieren + drucken >>

Facebook

Google+

Organic Style gratis Eintrags­möglichkeiten

So haben Sie schnell den Über­blick über die ver­schied­enen kosten­losen Einträge…

Kostenloser Öko-Eintrag

Ihre umweltbewusste Firma kostenlos bei Organic­style eintragen…

AUF UNSEREN SEITEN:

KEINE AFFILIATE LINKS!

Affiliate-Link. Was ist das? Da werden sogenannte Affiliate-Links (versteckt) gesetzt. Das heißt: Wenn jemand auf einen bestimmten Link im Artikel klickt, und das Produkt auch kauft, bekommt der Betreiber der Seite eine Provision!

Unsere Seiten sind davon und auch von anderen Provisions-Systemen frei!

DRUCKmi – druckvielfalt!

Die Online-Druckerei

Mit DRUCKmi schnell, günstig, rationell, einfach schön grün drucken.

Termine

Messen und Events

Fachmessen für den The­men­bereich Umwelt, Bio und Öko…

Bio oder Öko

Was ist der Unterschied

Diese Frage taucht öfter mal auf. Aber Sie möchten es natürlich genau wissen. Denn Wissen ist Macht, wie es so schön heißt. Macht nichts, wenn Sie bis jetzt falsch gelegen haben…

Organic Style

für Vielfalt, fairen Handel, Verträglichkeit

Wir möchten uns ge­mein­sam mit den Be­suchern unserer Web­site für ein ge­wis­sen­haftes Mit­einan­der ein­setzen. Für mensch­lichen, fairen Handel; für Produkt­viel­falt und ins­beson­dere für den Schutz unserer Um­welt…